LKW in der Urenbachstraße aufgebrochen

Dienstag, den 25. Oktober 2011 um 09:54 Uhr Verfasst von  Dennis Schmidt

BAD WILDUNGEN. Ein 34-jähriger LKW-Fahrer aus Heilbronn hatte seinen LKW am Montagabend in der Urenbachstraße geparkt - und lockte damit einen Kriminellen an.

Um 21.50 Uhr bemerkte er einen jungen Mann, der sich von seinem LKW entfernte. Kurz danach stellte er fest, dass sein Gefährt aufgebrochen worden war und ein mobiles Navigationsgerät sowie ein Auftragsdisposionsgerät samt Ladegerät fehlten. Er beschrieb den flüchtenden Täter als sehr schlank. Er ist etwa 180 cm groß und mit einem dunklen Kurzmantel bekleidet.

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf den Täter liefern können. Die Polizeistation in Bad Wildungen hat die Telefonnummer 05621-70900.

Zuletzt geändert am Dienstag, den 25. Oktober 2011 um 09:58 Uhr