Mülltonnen und Unterstand in Vollbrand: Feuerwehr zur Stelle

Freitag, den 27. März 2020 um 17:42 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Die Feuerwehr Roda wurde am Freitag zu einem Mülltonnenbrand alarmiert. Die Feuerwehr Roda wurde am Freitag zu einem Mülltonnenbrand alarmiert. Foto: Feuerwehr Roda

RODA. Am Freitagmorgen wurde die Feuerwehr Roda um 1.43 Uhr zu einem Mülltonnenbrand in die Waldstraße alarmiert. Unverzüglich rückten die Kameraden daraufhin mit ihrem Löschfahrzeug aus.

An der Einsatzstelle stand ein Unterstand mit drei Mülltonnen und mehreren gelben Säcken in einem Vorgarten eines Einfamilienhauses in Vollbrand. Sofort wurde ein Löschangriff mit einem Trupp unter Atemschutz und einem C-Rohr vorgenommen.

Der Brand war innerhalb kürzester Zeit unter Kontrolle, die Mülltonen und der Unterstand waren allerdings nicht mehr zu retten. Nachlöscharbeiten wurden unter Zuhilfenahme der Wärmebildkamera durchgeführt.

Die Kameraden der Feuerwehr Roda konnten nach gut 30 Minuten die Einsatzstelle wieder verlassen.

- Anzeige -