Traktorbrand in Waldeck: Anwohner unterstützen

Sonntag, den 22. September 2019 um 19:09 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
In Waldeck brannte am Samstag ein Traktor im Tonnenweg. In Waldeck brannte am Samstag ein Traktor im Tonnenweg. Foto: Feuerwehr Stadt Waldeck

WALDECK. Der Leitstelle wurde am Sonntagnachmittag ein brennender Traktor in Waldeck gemeldet.

Um 16.54 Uhr rückten die Feuerwehren Waldeck, Sachsenhausen und Netze zum Einsatzort aus. Im Tonnenweg angekommen, stellten die Einsatzkräfte fest, dass der Motorraum des Traktors in Flammen stand. Mit einem schnellen Löschangriff der Waldecker Kräfte konnte das Feuer zügig gelöscht werden, sodass es sich nicht weiter ausbreiten konnte. Die Wehren aus Sachsenhausen und Netze brachen ihre Einsatzfahrt daraufhin ab.

Bereits vor Eintreffen der Feuerwehr hatten aufmerksame Anwohner versucht, das Feuer mit Feuerlöschern zu bekämpfen - dies erleichterte den Einsatz erheblich. Insgesamt waren etwa 25 Einsatzkräfte unter der Einsatzleitung von Stradtbrandinspektor Andreas Przewdzing vor Ort.

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Sonntag, den 22. September 2019 um 19:40 Uhr