Brand bei Thonet: 5000 Euro Sachschaden

Mittwoch, den 21. August 2019 um 13:54 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Bei Thonet in Frankenberg brannte am Mittwoch eine Absauganlage. Bei Thonet in Frankenberg brannte am Mittwoch eine Absauganlage. Symbolbild: 112-magazin.de

FRANKENBERG. Zum Brand einer mobilen Metallabsauganlage kam es am Mittwochvormittag bei Thonet in Frankenberg.

Gegen 11.15 Uhr wurden die Feuerwehren aus Frankenberg und Röddenau zu Werk 2 des Frankenberger Möbelherstellers alarmiert. Bei Ankunft stellten die Einsatzkräfte fest, dass Mitarbeiter die Absauganlage bereits aus dem Werk gebracht hatten - sie konnte daher problemlos auf dem Hof abgelöscht werden.

Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Im Anschluss kümmerten sich die Einsatzkräfte noch um die Entlüftung der Halle, bevor die 15 Feuerwehrleute unter der Leitung von Stadtbrandinspektor Martin Trost wieder abrücken konnten. Die Brandursache ist noch nicht geklärt, vermutet wird aber, dass Funkenflug ursächlich gewesen ist. Zu Schaden kam niemand.

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Mittwoch, den 21. August 2019 um 23:19 Uhr