Heckenbrand in Rennertehausen

Donnerstag, den 25. Juli 2019 um 16:44 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
In Rennertehausen brannte am Mittwochabend eine Hecke. In Rennertehausen brannte am Mittwochabend eine Hecke. Symbolbild: 112-magazin.de

RENNERTEHAUSEN. Eine in Brand stehende Hecke sorgte am Mittwochabend für einen Einsatz in Rennertehausen.

Gegen 22.20 Uhr rückten etwa 20 Einsatzkräfte der Feuerwehr Rennertehausen unter dem Alarmkürzel "F1, Heckenbrand" in die Blumentahlstraße aus. Vor Ort stellte sich heraus, dass etwa zehn Meter freistehende Hecke in Brand standen.

Bis zum Eintreffen des Gemeindebrandinspektors wurden unter Einsatzleitung des ersten Gruppenführers zwei C-Rohre in Stellung gebracht und die Hecke abgelöscht. Ebenfalls vor Ort war ein Streifenwagen der Polizeistation Frankenberg.

Die genaue Brandursache ist unklar. Der Einsatz war nach ungefähr einer Stunde beendet.

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Donnerstag, den 25. Juli 2019 um 17:37 Uhr