Wasserhahn nicht zugedreht: Feuerwehr rückt aus

Donnerstag, den 03. November 2011 um 14:00 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel

KORBACH. Weil ein Mieter eines Mehrfamilienhauses in der Korbacher Innenstadt vergessen hat, den Wasserhahn abzustellen, musste die Polizei die Tür aufbrechen. Das Wasser war nach Angaben der Feuerwehr in der Bahnhofstraße 2 vom ersten Obergeschoss in den darunter liegenden Mobilfunkladen gelaufen.

Nachdem Polizisten die Tür aufgebrochen hatte, konnte die angerückte Korbacher Feuerwehr mit einem Wassersauger das feuchte Nass abpumpen. Zwei aufgestellte Wannen sollen nun die Reste des Wassers im Mobilfunkladen auffangen. Wie hoch der Schaden ist, stand zunächst nicht fest.