K 119: Vollsperrung vorzeitig aufgehoben

Freitag, den 17. August 2018 um 17:21 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Die Vollsperrung der K 119 wurde aufgehoben Die Vollsperrung der K 119 wurde aufgehoben Symbolbild 112-magazin

BATTENFELD/BATTENBERG. Die Vollsperrung der Kreisstraße zwischen Battenberg (Eder) und dem Allendorfer Ortsteil Battenfeld wurde am heutigen Freitag vorzeitig aufgehoben.

Zwei Wochen vor der ursprünglich geplanten Verkehrsfreigabe, wurde die Kreisstraße 119 zwischen Battenberg (Eder) und dem Allendorfer Ortsteil Battenfeld wieder für den Verkehr geöffnet. Auf einer Länge von 900 Metern wurde die Kreisstraße mit einer neuen Fahrbahndecke versehen. Der Landkreis Waldeck-Frankenberg und Hessen Mobil bedanken sich bei Anwohnern und Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis für die mit den notwendigen Arbeiten verbundenen verkehrlichen Einschränkungen.

Anzeige:




Zuletzt geändert am Freitag, den 17. August 2018 um 17:47 Uhr