Artikel nach Markierung anzeigen: Asylbewerber

21-Jähriger mit Messer bedroht, Polizist verletzt

Freitag, den 29. Juni 2018 um 13:52 Uhr
STADTALLENDORF. In Gewahrsam endete der Donnerstagabend für einen zurzeit in Stadtallendorf lebenden 42-Jährigen. Der Asylbewerber steht im Verdacht einen 21-jährigen Neustädter gegen 21.50 Uhr in der Beethovenstraße mit einem Messer bedroht zu haben. Die Polizei…
Veröffentlicht in MR Polizei

Iraner aus Diemelsee beißt zu - Beamte verletzt

Mittwoch, den 20. Juni 2018 um 09:22 Uhr
DIEMELSEE/KASSEL. Nicht gezahlt, dafür hat er zugebissen: So benahm sich am Montag ein 25-jähriger Iraner im Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe. Der Mann, ein Asylbewerber aus Diemelsee (Landkreis Waldeck-Frankenberg) fuhr ohne Fahrkarte in der Regionalbahn von Korbach Richtung…
Veröffentlicht in Polizei
BAD AROLSEN. Bei einem Polizeieinsatz am Dienstagabend gegen 18.40 Uhr wurden in der Schlossstraße in einem Hinterhof vier junge Männer aus Bad Arolsen überprüft und vorläufig festgenommen. Die jungen Männer waren einem Zeugen aufgefallen, der…
Veröffentlicht in Polizei
KASSEL. Ein alkoholisierter junger Mann versuchte am Abend des 11. Januar unterhalb des Königsplatzes eine 29-Jährige, die mit ihrem Kind und einer Bekannten unterwegs war, unsittlich zu begrapschen. Weil sich das Opfer geistesgegenwärtig wegdrehte, gelang…
Veröffentlicht in KS Polizei

Bad Wildunger Messerstecher Haftrichterin vorgeführt

Freitag, den 20. Oktober 2017 um 15:20 Uhr
BAD WILDUNGEN. Bei der Aufklärung der Messerstecherei, bei der am vergangenen Wochenende ein 18-Jähriger mit einem Stich in die Brust lebensgefährlich verletzt wurde, sind die Ermittlungsbehörden ein gutes Stück vorangekommen. Wie berichtet, kam es in…
Veröffentlicht in Polizei

Messerstecherei zwischen Asylbewerbern und Deutschtürken

Freitag, den 21. Juli 2017 um 19:21 Uhr
MESCHEDE. Zu einer größeren Auseinandersetzung kam es am Donnerstagabend gegen 20.55 Uhr auf einem Parkplatz im Bereich der Fritz-Honsel-Straße. Zwei Personen wurden hierbei verletzt. Aus bislang ungeklärter Ursache gerieten zwei männliche Zuwanderer mit einer größeren…
Veröffentlicht in HSK Polizei

Polizei gibt Asylbewerbern viele Tipps mit auf den Weg

Montag, den 06. Februar 2017 um 15:00 Uhr
WALDECK. Der Einladung der Polizei zu einer Präventationsveranstaltung sind zahlreiche Flüchtlinge, Dolmetscher und ehrenamtliche Helfer gefolgt. Vor etwa 85 interessierten Zuhörern sprachen Michaela Urban und Frank Siedhoff von der Korbacher Polizei zu verschiedenen Themen."Flüchtlinge haben…
Veröffentlicht in Polizei

Asylbewerber hält 17-Jähriger Waffe an den Kopf

Freitag, den 23. Dezember 2016 um 21:57 Uhr
MARBURG. Vor einer Gaststätte im Steinweg ist am frühen Freitagmorgen eine 17-jährige Frau bestohlen und bedroht worden. Die Polizei nahm fünf Personen kurzfristig in Gewahrsam. Wie die Jugendliche berichtete, wurde sie zunächst gegen 2 Uhr…
Veröffentlicht in MR Polizei

Angst vor Abschiebung: Asylbewerber kündigt Suizid an

Dienstag, den 20. September 2016 um 12:09 Uhr
NEUSTADT. Weil ein algerischer Asylbewerber seinen Selbstmord ankündigte, rückten Polizei und Feuerwehr in der Nacht zur Unterkunft des Mannes aus. Der 28-Jährige konnte überwältigt und in eine Psychiatrie eingewiesen werden. Mit einem Messer bewaffnet drohte…
Veröffentlicht in MR Polizei
KASSEL/GIEßEN. Im Bahnhof Gießen gelang den Beamten des dortigen Bundespolizeireviers gestern Morgen um 9.20 Uhr die schnelle Festnahme eines 31-jährigen Schlägers. "Die Ahndung von Gewalttaten hat für uns höchste Priorität", sagte Polizeioberrätin Sonja Koch-Schulte, Leiterin…
Veröffentlicht in KS Polizei
«StartZurück123WeiterEnde»
Seite 1 von 3