Mit Pfefferspray besprüht und ausgeraubt

Mittwoch, den 12. September 2018 um 15:19 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
Die Fahndung nach den Tätern verlief bisher erfolglos. Die Fahndung nach den Tätern verlief bisher erfolglos. Symbolbild: 112-magazin.de

ARNSBERG. In der Stembergstraße wurden am Dienstagmorgen gegen 5.30 Uhr zwei Männer ausgeraubt.

Die 54- und 35-jährigen Männer aus Arnsberg hatten kurz zuvor eine Gaststätte in der Straße "Zum Müggenberg" verlassen. Anschließend wollten sie zu einem gegenüberliegenden Parkplatz zu ihrem Auto gehen.

Dort wurden sie daraufhin von unbekannten Personen angerempelt und mit Pfefferspray besprüht. Daraufhin wurde dem 54-jährigen seine Brieftasche geraubt. Täterhinweise liegen nicht vor. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ.

Hinweise werden an die Polizeiwache in Arnsberg unter der Telefonnummer 02932/90200 erbeten. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Mittwoch, den 12. September 2018 um 15:35 Uhr