Verkehrsunfall mit verletztem Kind

Montag, den 06. August 2018 um 12:18 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
Der 78-Jährige stoppte, als er den Schrei des Jungen hörte. Der 78-Jährige stoppte, als er den Schrei des Jungen hörte. Symbolbild: 112-magazin.de

BAD LIPPSPRINGE. Am Freitag kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Traktor und einem Kind, wobei sich das Kind verletzte.

Ein 78-jähriger Mann befuhr mit seinem Traktor und Anhänger mit Wasserfass in Schrittgeschwindigkeit den Kirspernbaumweg in südöstliche Richtung zu seinem Hof. Sein 11-jähriger Enkel und dessen gleichaltriger Freund liefen dabei hinter dem Traktor her. Der Enkel holte dann den Anhänger ein und kam dabei mit dem Reifen des fahrenden Anhängers in Kontakt.

Der Traktorführer stoppte als er einen Schrei hörte. Der Junge zog sich bei dem Vorfall Verletzungen an den Füßen und an der Stirn zu. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Montag, den 06. August 2018 um 12:25 Uhr