Auffahrunfall: Eine Verletzte und hoher Sachschaden

Freitag, den 25. Mai 2018 um 14:44 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
Die 39-Jährige zog sich bei dem Unfall Verletzungen zu. Die 39-Jährige zog sich bei dem Unfall Verletzungen zu. Symbolbild: 112-magazin.de

KREUZTAL. Am Donnerstagmorgen um 07.20 Uhr ereignete sich an der Anschlussstelle Kreuztal auf die HTS ein Auffahrunfall.

Eine 39-Jährige war mit ihrem BMW von der Hauptkreuzung kommend auf die Zufahrt zur HTS in Richtung Olpe abgebogen und musste dort anhalten. Ein hinter ihr fahrender 60-jähriger BMW-Fahrer konnte nicht mehr bremsen und krachte in das Heck des vor ihm stehenden Autos.

Bei dem Unfall zog sich die 39-Jährige leichte Verletzungen zu und wurde von den Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 6500 Euro. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Freitag, den 25. Mai 2018 um 14:58 Uhr