Einbrecher stehlen Bargeld aus Seniorenheim

Mittwoch, den 18. April 2018 um 20:38 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
Die Einbrecher hebelten mehrere Fenster auf, um sich Zugang zu den Räumlichkeiten zu verschaffen. Die Einbrecher hebelten mehrere Fenster auf, um sich Zugang zu den Räumlichkeiten zu verschaffen. Foto: Polizei/ots/Archiv

HOMBERG. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch sind unbekannte Täter in ein Seniorenheim in der Straße "Störmerswiesen" eingebrochen und haben Bargeld entwendet.

Die Täter hebelten zunächst ein Fenster zum Seniorenheim auf, stiegen in das Gebäude ein und entwendeten aus einem Büro eine Geldkassette mit Bargeld. Anschließend hebelten sie an einem im Gebäude befindlichen Café ein weiteres Fenster auf, stiegen ein und entnahmen aus einer weiteren Geldkassette ebenfalls Bargeld. An den Fenstern entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500,- Euro.  

Die Polizeistation in Homberg bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 05681/7740. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Donnerstag, den 19. April 2018 um 09:20 Uhr