PB: Feuer vernichtet CNC-Fräse

Freitag, den 30. Oktober 2015 um 10:23 Uhr Verfasst von  Klaus Rohde
In dem Gewerbegebiet in Borchen wurde eine CNC-Fräse durch Feuer vernichtet In dem Gewerbegebiet in Borchen wurde eine CNC-Fräse durch Feuer vernichtet Symbolfoto: pfa/Archiv

BORCHEN. In der Werkshalle eines holzverarbeitenden Betriebes im Gewerbegebiet an der Nikolaus-Otto-Straße ist am Mittwochabend eine Fräsmaschine durch ein Feuer zerstört worden.

Das Feuer brach gegen 21.55 Uhr in der Maschine aus. Die Angestellten hielten sich zu diesem Zeitpunkt im Pausenraum auf. Als sie den Brand bemerkten alarmierten sie die Feuerwehr. Die Mitarbeiter konnten das Gebäude unverletzt verlassen. Das Feuer vernichtete die CNC-Fräse komplett. Das Gebäude wurde nicht beschädigt aber stark mit Ruß belastet. Der Sachschaden liegt bei über 100.000 Euro. Als Brandursache wird ein technischer Defekt vermutet.

Quelle: ots

Anzeige:

Zuletzt geändert am Mittwoch, den 18. November 2015 um 10:46 Uhr