Samstag in Bad Zwesten: Benefizkonzert für Brandopfer

Dienstag, den 10. März 2015 um 10:35 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Die Rock-Coverband "Flash Bat in the Roof" spielt am Samstag beim Benefizkonzert in Bad Zwesten. Die Rock-Coverband "Flash Bat in the Roof" spielt am Samstag beim Benefizkonzert in Bad Zwesten. Foto: privat

BAD ZWESTEN/ZIMMERSRODE. Nach den Bränden von Zimmersrode mit drei Todesopfern und Bad Zwesten mit einem lebensgefährlich Verletzten ist für kommenden Samstag ein Benefizkonzert geplant, dessen Erlös den Hinterbliebenen beziehungsweise dem Verletzten zugutekommen soll.

Ende Februar war in Zimmersrode ein Wohnhausbrand ausgebrochen, an dessen Folgen zunächst zwei Kleinkinder und wenige Tage später auch die Mutter der Zwillinge starben. Anfang März dann brannte es in einem Mehrfamilienhaus in Bad Zwesten, ein 54 Jahre alter Bewohner erlitt lebensgefährliche Verletzungen.

Die Gemeinde Bad Zwesten, die Feuerwehr des Ortes und der Club "Hühnerfarm 2000" veranstalten am kommenden Samstag, 14. März, im Kurhaus Bad Zwesten ein Benefizkonzert zugunsten der Brandopfer.

Es spielt die Rock-Coverband "Flash Bat in the Roof", Einlass ist ab 19.30 Uhr, der Eintritt kostet drei Euro pro Person. Es werden Essen, Getränke und Cocktails angeboten, deren Verkaufserlös ebenfalls den Opfern zugutekommt.


Link:
Feuerwehr Bad Zwesten

Zuletzt geändert am Dienstag, den 10. März 2015 um 10:49 Uhr